KRAVAG – Immer wieder mit neuen Ideen.

Wer sich für seine Mandanten mit der Schadensregulierung aus Verkehrsunfällen beschäftigt, hat schon leidlich mit der seit Jahren grassierenden Methode des sog. Schadenmanagements Erfahrung machen müssen. Dabei versuchen die Kfz-Haftpflichtversicherer vielfach, die berechtigten Ansprüche zu kürzen wo es geht und vor allem wo es gar nicht geht. Gelingt auch das nicht, wird die Regulierung sinnlos verzögert oder nur häppchenweise gezahlt.

Ein typisches Beispiel hierfür ist das Regulierungsverhalten der KRAVAG :hier bitte weiterlesen