Alice Schwarzer verweigert Aussage

Die heute als Zeugin im Kachelmann-Theaterprozess geladene BILD-Reporterin Alice Schwarzer verweigerte die Aussage. Und das ist ihr gutes Recht. Nur schade, dass es nicht auch eine Pflicht gibt, ihr wegen permanent inkompetenter Äußerungen im Rahmen ihrer trefflich einseitigen Berichterstattung die Pflicht aufzuerlegen, zum Prozess zu schweigen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar