Freispruch Kachelmann aufgehoben – die Abrissbirnen toben weiter

Wie hier erst jetzt bekannt geworden ist, wurde der Freispruch im Vergewaltigungsprozess gegen Kachelmann aufgehoben.  Die Ansicht des Kollegen Stadler, bei Kachelmann werde es  „langsam lächerlich“, teile ich. Aber gerade nicht in seinem Sinne.  Wie es zu dem aufhebenden Urteil kam, wer daran beteiligt war und welche neuen Abrissbirnen weiter toben, ist hier zu erfahren.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar