Ich hab noch einen Koffer im Knast, den hol ich jetzt ab.

Ich sollte ja schon so manches für Häftlinge in und aus dem Knast schleppen. Bisher jedoch – zum Glück – hat jedoch noch keiner von mir erwartet, dass ich meinen Mandanten im Koffer mit raus nehmen soll.

In Mexiko herrschen da offensichtlich andere Erwartungen bei den Insassen vor.

Ungewöhnlicher Ausbruchsversuch: Um aus dem Gefängnis zu entkommen, hat sich ein mexikanischer Häftling in den Reisekoffer seiner Frau gezwängt. Als die 19-Jährige den Knast verlassen wollte, wurden die Wachen skeptisch.

Kommentare

2 Kommentare zu “Ich hab noch einen Koffer im Knast, den hol ich jetzt ab.”

  1. Jakob am 05.07.2011 um 20:13 Uhr

    So einen Ausbruch gab es vor ein paar Jahren auch in Deutschland:

    http://www.europolitan.de/VIPs/Justiz/18-Jaehrige-flieht-im-Koffer-aus-dem-Knast/278,11885,0,0.html

    Die Flucht war aber letztlich doch nicht erfolgreich:

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,514869,00.html

  2. Gernot am 08.07.2011 um 14:04 Uhr

    [MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE]
    Welches ist das Plugin rechts ? Das brauche ich auch!

Schreiben Sie einen Kommentar