Republikflucht – wie jüngst ein Bayer von Hessen nach Berlin flüchtete, um in Freiheit die Freiheitsstrafe zu verbüßen

Über 3 Jahre Freiheitsstrafe verhängte das Landgericht Frankfurt/M im Januar 2010 gegen einen Mandanten.  Seit dem kämpfte er vergeblich darum, die Freiheitsstrafe ab Beginn im offenen Vollzug  in einer JVA Hessens verbüßen zu können. Erst seine Republikflucht nach Berlin führte dazu, dass er sein Ziel erreichen konnte.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar