Zur Robentragungspflicht in Berlin-Brandenburg

Der Vorstand der Berliner Rechtsanwaltskammer hat nunmehr einen Beschluß zur Robenpflicht vor Berliner Gerichten gem. § 20 BORA getroffen. Dannach braucht – wie bisher – der Anwalt  in Zivilsachen vor den Berliner Amtsgerichten keine Robe tragen.

 

Kommentare

2 Kommentare zu “Zur Robentragungspflicht in Berlin-Brandenburg”

  1. Ulrich Dost am 11.11.2011 um 10:00 Uhr

    Ich weiß aber nicht, ob ich nackt erscheinen möchte.

  2. RA Oliver Marson am 11.11.2011 um 13:32 Uhr

    Ohne Robe steht der Kollege immer nackt da ?

Schreiben Sie einen Kommentar