Teldafax – die Abzocke geht weiter!

Viele Kunden der insolventen Teldafax haben in den letzten Tagen Post vom Insolvenzverwalter bekommen, in der die Endabrechnung steckt und meist eine Nachzahlung verlangt wird. Diese Endabrechnung ist von der insolventen Teldafax-Service GmbH. In den Abrechnungen werden Vorauszahlungen, Abschläge und Boni nicht oder nur zum Teil berücksichtigt. Um Geld in die Kasse zu bekommen hat sich der Insolvenzverwalter einen Trick für die ehemaligen Kunden einfallen lassen.

Kommentare

1 Kommentar zu “Teldafax – die Abzocke geht weiter!”

  1. Jens am 12.12.2011 um 10:23 Uhr

    Inwiefern ist das ein „mieser Trick“, wenn es der Rechtslage entspricht?

    Und falls es Ihrer Meinung nach nicht der Rechtslage entspricht – warum nicht?

Schreiben Sie einen Kommentar