Rechnung von "BGI-Indexierung" bekommen ?

Am Jahresende wird viel Post verschickt, da kann man schnell mal den Überblick verlieren.

Dies machen sich jedes Jahr von neuem auch Betrüger zu Nutze, indem sie Rechnungen an Firmen versenden, ohne dass diesen Rechnungen zu Grunde liegende Forderungen in irgendeiner Weise berechtigt sind. Der Versender dieser Rechnungen vertraut einfach darauf, dass seine Rechnung am Jahresende ohne nähere Prüfung mit ausgeglichen wird. So erhielt beispielsweise meine Mandantin eine Rechnung von einer ihr unbekannten Frima mit der Bezeichnung „BGI-Indexierung“ über 373,25 EUR  – ohne Rechnungsnummer und ohne Rechnungdatum.

Prüfen Sie auch zum Jahresende Ihre Rechnungen genau. Etwaige Rückforderungsansprüche sind in diesem Fall schwer mit Erfolg durchzusetzen.

 

9 Gedanken zu „Rechnung von "BGI-Indexierung" bekommen ?“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    auf der Abschlussrechnung 2012 an uns von Ihnen,
    sind weder Vertragsnummer noch Rechnungsnummer aufgeführt.
    Keine Telefonnummer und keinen Ansprechpartner,
    keine E-Mailadresse, nicht wo man nachfragen kann.
    Bitte nennen Sie mir eine Telefonnummer oder E-Mailadresse mit Ansprechpartner, damit ich die Sache klären kann.
    MfG
    J. Armbruster
    Geschäftsführer der
    Horlacher Maschinenbau Gmbh & Co.KG

    Antworten
  2. Sehr geehrte Damen,
    Sehr geehrte Herren,
    bezugnahmend auf die Ausführungen zu der Rechnung der BGI-Indexierung. Der Fall ist bei mir auch eingetreten.
    Vielen Dank für die Hinweise.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mudersbach

    Antworten
  3. Alle Rechnungen von der BIG Indexierung in den Papierkorb schmeissen..:-)das ist die beste Antwort auf die Rechnung, die unprofessionell und Stillos ist. Ab in den Shreeder…:-) MfG Abacus aus der Schweiz

    Antworten
  4. Habe diese Rechnung auch erhalten und werde sogar telefonisch belästigt.
    Werde selbstverständlich nicht einzahlen.
    Vielen Dank für die Info auf Google.
    Liebe Grüße aus Saalbach

    Antworten
  5. Auch wir haben eine Rechnung nach Österreich erhalten. Keine UID keine FB-Nummer Vielleicht kann Deutsche Telekom, Herold.at oder eine andere Firma, etwas machen, da diese Leute die Logos verwenden. Werde diese Rechnung der Wirtschaftskammer weitergeben!!!! LG aus Gumpoldskirchen

    Antworten
  6. Habe heute auch mal dumm geschaut mit der Rechnung aus Deutschland. Nachdem ich mir nicht sicher war, habe ich einfach im Internet gesucht, und bin auf diese Seite gestoßen —Danke
    Liebe Grüße aus dem Südburgenland

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar